Zwei Schulen, zwei Museen, zwei Bundesländer: alle an einem Fluss

Sieht es heute in Finkenwerder, im Zollkanal, in Lauenburg und an all den anderen Plätze an der Elbe noch so aus wie damals? Wie wurde früher im Hafen, in Lauenburg, in den Vier- und Marschlanden, an der Bord Binnenschiffe gearbeitet? Wie gestaltete sich die Umwelt damals? Was war Wassersport früher, wie heute? Wie gestaltete sich Kindheit an der Elbe damals und wie sieht das heute aus? Zusammen mit dem Hafenmuseum Hamburg und dem Elbschifffahrtsmuseum in Lauenburg machten sich die Kinder der Hamburger Stadtteilschule Wilhelmsburg und Kinder der Grundschule in Lütau auf Spurensuche. In einem gemeinsamen Filmprojekt konnten die Kinder ihre gesammelten Erkenntnisse zusammentragen.

 

Kooperationsprojekt zwischen dem
Elbschifffahrtsmuseum Lauenburg  Link und dem
Verein zur Förderung des Elbschifffahrtsmuseum Lauenburg  Link, mit dem
Hafenmuseum Hamburg Link, der
Grundschule Lütau  Link und der
Stadtteilschule Wilhelmsburg  Link 
Förderjahre: 2020-2021